Skip to main content

Netzwerk "BÜRGER für BÄUME"

Wer möchte leben ohne den Trost der Bäume (G.Eich)

Startseite des Netzwerks
5 vor 12
LNU / Alleen in NRW
Phantasialand in Brühl
Viersener Blödsinn
Köln 2009 ff
>>> Wundermittel Baum
Köln Projekt Impuls 2012
Köln Platane an der Flora
Köln Mönchhofquartier
Köln Und schon wieder
Köln Kgv Colonius e.V.
Köln Platanen / Massaria
>>> Grober Unfug
Köln Parkstadt Süd
Köln Parkst Du Mit Mir ?
Köln Alte Buche in BiOs
Köln Müdo Herrigergasse
Köln Bahnhof Belvedere
Köln Erweiterung Spoho
Köln Klingelpützpark
Köln Porz Zündorf Groov
Da war'ns nur noch drei
Gegen Baumfrevel
Köln Rheinboulevard
>>> Fällung Abel Park
Köln Ubierring
Köln Kein Kahlschlag
>>> Weg mit den Bäumen
>>> Die Troglösung
Köln Pappelpark Rodenk.
Köln Biotop Rhein-Km 682
Köln Sürther Aue
Sankt Mariä Heimsuchung
Himmelgeister Kastanie
Düsseldorf Hofgarten
Berlin Landwehrkanal
Stuttgart Schlossgarten
Wesseling Rheinufer
Weisse Bändchen
Gegen das Vergessen
Zweifelhafte Klassiker
Weitere Bürgerinitiativen
Bäume und die FDP
Fotocommunity Einzelbäume
Kontakt / Impressum
Der Adolf Abel- Park,
angelegt zur PRESSA 1928, gefällt am 10. Februar 2010 ff 


 
Ein Projekt der Regionale 2010 mit Unterstützung des Rates der Stadt Köln
 
Die beiden alten Platanen von 1927 im Hintergrund waren am 11. Februar dran.
Weiberfastnacht 2010 in Köln, ein Tag des Schreckens

Feige, wie ein Dieb in der Nacht, handelte die Verwaltung der Stadt im Nebel des
karnevalistischen Ausnahmezustandes ohne Pressemitteilung

Hier der KSTA- Ausschnitt als PDF  Die-Lindenallee-am-Rheinufer-wird-abgeholzt



Hier der Bild- Ausschnitt als PDF  Für-Kölns-neues-Prachtufer-mit-Treppe

Kölns neues Pracht- Ufer mit Treppe, wie die BILD formuliert,
ist die "Neuauflage" einer Nazi-Planung an gleicher Stelle.
Die Idee einer gigantischen Freitreppe im Bereich zwischen 
Deutzer- und Hohenzollernbrücke geht auf den Kölner 
Nazi- Architeken Clemens Klotz zurück.
Ein "trauriger" (Frei-) Treppenwitz der Geschichte


 Hier der Bild- Artikel als PDF  Stadt-faellt-Baum-Allee


Hier der Rechtfertigungsversuch der Firma Turk, der Firma,
die das Todesurteil der Regionale 2010 und der Stadt Köln am Adolf Abel- Park vollstreckt hat,
wenig überzeugend !
Unternehmerische Freiheit bedeutet auch, sich nicht um jeden Auftrag bemühen zu müssen.